Gebäudeenergiegesetz: Nullrunde für den Klimaschutz / DENEFF

29. Mai 2019

Neuer Entwurf für das Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Berlin. Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen neuen Entwurf für das Gebäudeenergiegesetz (GEG) veröffentlicht, über ein Jahr nachdem ein erster, ambitionierter Entwurf verworfen wurde. Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) zeigte sich von dem nun vorliegenden Entwurf enttäuscht, da er die Gebäudeenergiewende nicht voranbringe. Statt innovative Lösungen für energiesparende Gebäude zu befördern, schreibe er selbst für öffentliche Gebäude lediglich die bestehenden Standards fort. Zur heutigen Sitzung des Klimakabinetts bringe Bundesminister Altmaier damit ein Gesetzesvorhaben mit, dass null Tonnen CO2 zusätzlich einspare.

Lesen Sie heirzu mehr unter: DENEFF.org

Foto: © DENEFF